Leicht und doch mächtig

Der cmsWorks Redaktionsdesktop

Content Management Systeme mit webbasierten Eingabemasken bieten meist nicht den Komfort, den Sie von nativen Computerprogrammen gewohnt sind. Anders ist das beim cmsWorks Redaktionsdesktop.

Uneingeschränktes Arbeiten - immer und überall

Modernste Ajax-Technologie ermöglicht einfaches und komfortables Arbeiten immer und überall. Und das ganz ohne aufwändige Installation einer speziellen Client-Software. Dabei wurde nicht nur das Aussehen sondern auch die Bedienung der neuen Oberfläche an bekannte Windows Anwendungen angelehnt.

Screenshot zum Redaktions-Desktop des CMS-Systems cmsWorks

Abbildung 1 Leistungsfähig und intuitiv: Der Redaktionsdesktop im Webbrowser

Der einzigartige, browserbasierte Redaktionsdesktop erleichtert die Arbeit der Redaktion auf vielfache Weise:

  • Arbeiten ist immer und überall möglich.
  • Intuitive, leicht zu erlernende Funktionsweise.
  • Bekannte Tastaturkombinationen sowie Drag and Drop ermöglichen extrem schnelles Arbeiten.
  • Automatische Rechtschreibkontrolle.
  • Praktische Workgroup-Funktionen (z.B. Instant Messenger, Filetransfer) verbessern die Zusammenarbeit der Redakteure auch über regional verteilte Standorte hinweg.
  • Leistungsfähiges Image-Tool ermöglicht die Bildbearbeitung gleich im Browser.
  • Personalisierung erlaubt dem Redakteur das Einrichten des Desktops nach persönlichen Bedürfnissen. Die Wiederaufnahme der Arbeit ist nach dem Einloggen direkt wieder möglich.
  • Kontextabhängige Online-Hilfe

Die neue Oberfläche bietet auch in technischer Hinsicht viele Vorteile:

  • Keine Probleme mit der Firewall, keine Sicherheitsrisiken, da wahlweise Port 80 benutzt wird.
  • Keine Installation eines speziellen CMS-Clients oder Plugins nötig, auch kein Flash, Java oder .NET. Es fällt daher kein zusätzlicher Administrationsaufwand an.
  • Der Desktop schont die Arbeitsplatzressourcen und Netzwerkbandbreite. Dies zahlt sich besonders in großen Redaktionen aus.
  • Änderungen am Desktop und den Masken erfolgen (soweit sie nicht ohnehin automatisch über das Dokumentenmodell gesteuert sind) kostengünstig und unkompliziert in HTML und JavaScript. Teure Anpassungen des CMS-Clients sind somit unnötig.
  • Zugang über einen TCP-Port, daher sicher und einfach in jeder Firewall einzustellen.

cmsWorks-News

CMS hilft Kindern Wünsche zu erfüllen

11. April 2013

Die Internetseite des gemeinnützigen Vereins Make-A-Wish Deutschland e. V. erfuhr einen Komplettumbau und steht seit heute den Interessenten, Spendern und Partnern mit einem frischen Gesicht zur Verfügung. 

Inhalte auf allen Plattformen

cmsWorks steuert Windows 8 App 

Webapp mit cmsWorks für Touchgeräte

cmsWorks liefert Webapp für Touchgeräte aus 

IR MediaAd mit cmsWorks

IR MediaAd mit der cmsWorks Business Extension 

cmsWorks 4.0 für ran.de

ran.de mit cmsWorks 4.0 

BB RADIO mit cmsWorks

Radiosender arbeitet mit cmsWorks 4.0 

cmsWorksPlus 4.0 nun verfügbar

cmsWorksPlus 4.0 ergänzt CMS um neue Interaktivität 

Content Management für eSports-Seite

cmsWorks liefert fragster.de aus 

cmsWorks integriert Videos in Drittseiten

CMS integriert Premium-Video-Inhalte in Drittseiten 

cmsWorks BE für dapd.de

cmsWorks BE für Nachrichtenagentur dapd 

cmsWorks liefert Premium Videos

CMS liefert Premium-Video-Inhalte mit snackTV 

CMS cmsWorks 3.1 ist da

Effizienter arbeiten und suchen 

hommingberg.de lebt!

cmsWorks CE Referenzprojekt online 

ran.de läuft auf cmsWorks

Fußball bei ran - Technik by itechWorks 

cmsWorks Version 3.0

Innovation, Evolution, Revolution 

50 Millionen für cmsWorks

cmsWorks mit SPOX.com bei über 50 Millionen Seitenabrufen 

Innovationsprodukt cmsWorks

Mittelstandspaket im Wettbewerb 

muenchen-sl.de

Das Community-Portal läuft jetzt auf cmsWorks 

cmsWorks Version 2.2

Jetzt verfügbar mit vielen neuen Funktionen 

1-2-3family.de

1-2-3family.de nutzt cmsWorks 

BRAVOSport.de

cmsWorks und cacheWorks für BRAVOSport.de 

Ajax-Oberfläche

cmsWorks setzt auf Ajax 

Partner im Web2.0

Partnerschaft mit Web2.0-Anbieter 

Technologie für SPOX.com

SPOX.com nutzt cmsWorks und cacheWorks 

Sportportal mit cmsWorks

SPOX.com baut auf itechWorks und cmsWorks